Archiv der Kategorie: Im Test

Test: Hautpflege von Climb on!

Standard
Test: Hautpflege von Climb on!

Hallo Leute,

heute gibt’s mal wieder einen neues Produkt. Dieses Mal im Test ist die Hautpflege „Lotion Bar“ des Herstellers Climb on!. In einem meiner letzten Beiträge habe ich euch bereits vom Climb on!-Lippenstift erzählt, den ich echt super finde und jedem empfehlen kann. Nun war also die Hautpflege dran. „Intensive skin repair“ steht auf dem Deckel der kleinen, süßen Metallbox, in der die „Lotion Bar“ verpackt ist. Sie passt in jede Handtasche, Hosentasche oder in den Rucksack. Die Hautpflege selbst ist ein 14 Gramm schweres, gelbes Nugget aus lauter natürlichen Inhaltsstoffen. Der Hersteller Climb on! empfiehlt die „Lotion Bar“ bei allen Hautproblemen, bei Verbrennungen, Schnitten, Abschürfungen, einer wunden Nase oder anderen Problemen – hergestellt wurde es, wie der Name schon sagt, für Kletterer, die sich an den Felsen die Hände aufreißen.

Seit rund einem Jahr verwende ich nun das Nugget und muss sagen: 14 Gramm hören sich nach wenig an, sind aber super ergiebig! Selbst wenn man sich die Hände jeden Tag damit einreiben würde, wäre das Nugget nach einem Jahr vielleicht gerade so aufgebraucht. Ich verwende es sparsam und nur, wenn ich mir die Haut beim Klettern oder basteln verletzt habe. Und ich muss sagen: Es ist top! Abschürfungen heilen deutlich schneller als mit Cremes anderer Hersteller. Dabei riecht das Hautpflegemittel ausgesprochen gut nach Lavendel und schmiert bei sparsamer Anwendung nicht. Kostenpunkt: 7 Euro.

Fazit: Absolute Kaufempfehlung. Hier habe ich bestellt – super Service, schnelle Lieferung.

Viele Grüße

Eure Sarah

Test: „Lip Tube“ von Climb on! – und es kribbelt auf den Lippen!

Standard
Test: „Lip Tube“ von Climb on! – und es kribbelt auf den Lippen!

Hallo Ihr!

zum Feierabend gibt’s heute statt einer Bastelanleitung mal was anderes: einen kleinen Produkttest. Seit Jahren suche ich den perfekten Lippenstift für mich. Labello und Co haben meinen spröden, rissigen Lippen nicht geholfen. Mit dem „Lip Tube“ von Climb on! ist damit Schluss! Der ist mal echt genial! Warum? Nun, er besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen, ist also ohne synthetische oder mineralölhaltige Zusätze. Das war mir wichtig. Am wichtigsten aber ist natürlich, wie er sich auf den Lippen macht: Leichter, wirklich leichter Pfefferminz-Geschmack – und es kribbelt auf den Lippen. Wow! Seit ich ihn verwende, habe ich keine rissigen Lippen mehr – meiner Meinung nach besser als jeder Labello. Und wenn man dem Hersteller glauben darf, hilft der „Lip Tube“ auch bei Moskitostichen und sonstigen Hautverletzungen – beides werde ich auch noch testen. Der „Lip Tube“ kostet vier Euro, bestellen könnt ihr hier.

Grüße

Eure Sarah